Sprache englisch

TuaRes Bergtour 2015

6 Alpengipfel für Mädchen in Afrika

8.-14. August

00


Tage

00


Stunden

00


Minuten

00


Sekunden

folge uns auf Facebook

Unser Vorhaben

Sechs Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft besteigen sechs Alpengipfel für einen guten Zweck: Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel, Ex-VW Vorstand Michael Macht und vier weitere Prominente wollen vom 8. bis 14. August 2015 sechs Alpengipfel ersteigen und damit 7.500 Höhenmeter überwinden. Mit dieser Bergtour rufen sie zu Spenden für die TuaRes Stiftung auf, die sich der Ausbildung von Mädchen in Burkina Faso, Westafrika, widmet.

Piz Palü
Höhe: 3905m ü.M.
Galenstock
Höhe: 3586m ü.M.
Weissmies
Höhe: 4017m ü.M.
Bishorn
Höhe: 4153m ü.M.
Mönch
Höhe: 4099m ü.M.
Jungfrau
Höhe: 4156m ü.M.

Unser Blog

Galenstock

Teilnehmer

  • Thomas Geisel
    Thomas Geisel
    Oberbürgermeister
    Düsseldorf
  • Reinhard Gorenflos
    Reinhard Gorenflos
    Gründer und Vorstand der TuaRes Stiftung
    München
  • Jakob Kjellberg
    Jakob Kjellberg
    Unternehmer
    London
  • Volker Mauritz
    Volker Mauritz
    Unternehmer
    Mülheim a.d.R.
  • Michael Macht
    Michael Macht
    Ehemaliges Mitglied des Vorstandes der Volkswagen AG
    Füssen
  • Eberhard Schöbitz
    Eberhard Schöbitz
    Unternehmer
    München

    Unsere Bergführer

  • Christof Schellhammer
    Christof Schellhammer
    Bergführer
    Garmisch-Partenkirchen
  • David Göttler
    David Göttler
    Bergführer
    München
Weissmies

Unser Anliegen

Unsere Tour widmen wir der Ausbildung von armen Mädchen durch die TuaRes Stiftung im westafrikanischen Burkina Faso.

Die TuaRes Stiftung unterstützt Mädchen aus armen Familien, Waisen und Halbwaisen. TuaRes finanziert die Schulgebühren und die Schulkantine, gibt den Familien Nahrungsmittel, stellt Schulkleidung, Schulmaterialien und Solarlampen und organisiert Nachhilfeunterricht. Diese Unterstützung kostet 300 Euro / Mädchen in einem Jahr.

Die Bergsteiger der TuaRes Bergtour bitten um Ihre Unterstützung für arme Mädchen in Burkina Faso. Die Mittel kommen direkt den Mädchen im Land zugute – alle Verwaltungskosten trägt der Gründer der TuaRes Stiftung selbst. Zusätzlich wird der Stifter jeden im Zusammenhang mit der TuaRes Bergtour gespendeten Euro verdoppeln. Bitte helfen Sie uns, Mädchen in Burkina Faso eine Ausbildung zu ermöglichen.

Mehr Informationen zur TuaRes Stiftung finden Sie unter www.tuares.org

Bishorn

Spenden

Spendenbarometer
Die Spendensumme von 70.286,58 Euro wurde vom Gründer der TuaRes Stiftung auf 140.573,16 Euro verdoppelt.

Ihre Spenden kommen direkt den Mädchen in Burkina Faso zugute. Sie finanzieren damit keine zentralen Verwaltungskosten, diese werden vom Stifter persönlich getragen. Zusätzlich wird der Stifter jeden im Zusammenhang mit der TuaRes Bergtour gespendeten Euro verdoppeln.

Für Spenden bis zu 200,- Euro können Sie den vereinfachten Spendennachweis nutzen.

Hierzu drucken Sie sich bitte die Bescheinigung aus und legen diese zusammen mit einer Kopie Ihres Kontoauszugs der Steuererklärung bei. Bei Spenden über 200,- Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung, wenn uns Ihre Adresse vorliegt.

Spendenkonto

Bitte spenden Sie mit dem Stichwort: TuaRes Bergtour.

TuaRes Stiftung
Hypovereinsbank
IBAN: DE11700202700015201977
BIC/SWIFT: HYVEDEMMXXX

Mönch und Jungfrau

Unsere Partner

  • Vivalpin Logo
  • shot one Logo
  • Cybertronics Logo
  • CNC Communications Logo

Pressematerial

Veröffentlichungen